Organisation von AMOSA

Auftraggeber von AMOSA ist die Regionalkonferenz Ost des Verbandes Schweizerischer Arbeitsmarktbehörden (VSAA Ost). Für jedes Projekt wird ein Steuerungsausschuss gebildet, in dem Auftraggeber und Projektpartner vertreten sind. Auch das Projektteam wird für jedes Projekt neu ernannt. Es besteht aus Wissenschaftlern und Experten aus der Praxis. Die Umsetzung der Massnahmen wird in jedem Kanton von einem Umsetzungskoordinator begleitet. Die Verantwortung für AMOSA tragen Co-Leiter Angelo Wetli sowie Co-Leiterin Dr. Kathrin Degen. Unterstützt werden sie vom wissenschaftlichen Praktikanten Luregn Berther.
 

Downloads